Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

50 Jahre BAföG-50 Jahre gleiche Bildungschancen für alle?

Juli 9 @ 18:00 20:00

Vortragsreihe: KLASSE & BAFÖG des AStA der Uni Frankfurt

Durch die Gewährung individueller Ausbildungsförderung soll das BAföG im sozialen Rechtsstaat auf berufliche Chancengleichheit hinwirken. Also helfen, Klassen- bzw. Herkunftsgrenzen zu überwinden.
Erfüllt die staatliche Ausbildungsförderung diesen Anspruch noch? Welche Folgen müssen aus der strukturellen Armut vieler Studierender gezogen werden, die die Corona-Krise sichtbarer gemacht hat? Thema sollen neben einer kurzen Zustandsbeschreibung, vor allem Überlegungen des Deutschen Gewerkschaftsbunds zu einer Weiterentwicklung des BAföG sein. Neben dem Vortrag soll ausreichend Raum für Diskussionen sein.
Denn: zum 50ten braucht das BAföG vor allem eins, eine Strukturreform.Referentin: Sonja Bolenius (Ansprechpartnerin für Hochschul- und Wissenschaftspolitik vom DGB)

Wer den ersten Teil der Vortragsreihe „Einführung in die Klassentheorie“ mit Kim Lucht verpasst hat, kann diesen hier nachschauen: https://www.youtube.com/watch?v=QsxlruOdWBk&ab_channel=AStAUniversit%C3%A4tFrankfurt

Einwahldaten:
https://zoom.us/j/96487389352?pwd=WDU1K0tJWW9IV2lncGJzcVpuK3NZdz09&fbclid=IwAR04dfiUqS2Mu5daH2aZgZjzCIyXe1eBWKfsCoP8dS7eo3SAR0DjHHzZR_o#success

Meeting-ID: 964 8738 9352
Kenncode: 131176

❗ aktuelle Infos (z.B. im Falle von Verschiebung oder Änderung des Zoom-Links) findet ihr hier!